Logo der Evangelischen Landeskirche in Württemberg
Schuldekan Jörg Spahmann und Schuldekan Jürgen Heuschele
Schuldekan Jörg Spahmann und Schuldekan Jürgen Heuschele

Herzlich Willkommen
auf der Homepage der Schuldekane
für Heilbronn, Brackenheim, Öhringen und Weinsberg-Neuenstadt

Wir möchten Lehrerinnen und Lehrer in den Kirchenbezirken Heilbronn, Brackenheim, Öhringen und Weinsberg-Neuenstadt „fit für Religion“ machen. Was das konkret bedeutet, können Sie sich auf unserer Website in Ruhe anschauen. Fragen, die darüber hinaus gehen, beantworten wir gerne telefonisch oder in einem Gespräch. Sie finden unsere Kontaktdaten und Öffnungszeiten am Fußende der Website.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

unsere Büros sind ab dem 25. Mai wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Bitte halten Sie dennoch die Abstands- und Hygienemaßnahmen (Mundschutz, etc.) unbedingt ein.

 

Für Öhringen gilt: eine längere Verweildauer zur Recherche ist in unserer Bibliothek aufgrund der engen räumlichen Bedingungen nicht möglich. Daher bitten wir Sie mit genauen Medienwünschen zu uns zu kommen und evtl. über unsere Bibliotheks-Website-Öhringen schon zu recherchieren. Beratungswünsch bitten wir im Vorfeld anzumelden.

 

Alle Veranstaltungen, Fortbildungen und Arbeitsgruppen sind bis zu den Sommerferien abgesagt. Neue Termine geben wir rechtzeitig bekannt.

 

 

Herzliche Grüße, bleiben Sie auch weiterhin gesund und Gott befohlen!

 

Jürgen Heuschele und Jörg Spahmann

 

(Stand: 07. Juli 2020)

 

Gitarrenkurs für Anfänger

Wir bieten im kommenden Schuljahr einen Gitarrenkurs für Anfänger in Öhringen an.

--> zum Fyler

--> zur Anmeldung

Aufbaukurs Kurzgespräch in den Herbstferien

In den Herbstferien (26.-29. Oktober 2020) findet nun der coronabedingt ausgefallene Aufbaukurs Kurzgespräch in der Evang. Tagungsstätte Löwenstein statt.

 

Voraussetzung für eine Teilnahme ist ein abgeschlossener Grundkurs im Kurzgespräch. Alle Weiteren Informationen erhalten Sie aus unserem Flyer "Aufbaukurs Kurzgespräch".

 

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung (steffen.baeuerle@elkw.de).

Ihre Anmeldung richten Sie bitte direkt an die ETL.

 

Herzliche Einladung

Steffen Bäuerle

Zweite Serie von "Die Reli-Lehrer" erweitert

"Die Reli-Lehrer" haben eine zweite Serie erweitert. In der zwischenzeit ist die Serie auf 5 Videos angewachsen mindestens 3 weitere sind in der Planung bzw schon in der Umsetzung.

 

Das neue Thema "Leben wie Jesus in Israel" ist für die Sek. 1 - Klasse 5 und 6 konzipiert. Alle Materialien bieten wir über unsere Seite zum freien Download an. Sie beinhalten eine CC0 Lizenz und dürfen somit frei weitergegeben werden. Die dazugehörigen Videos können von den Schülerinnen und Schülern bei YouTube angeschaut werden.

 

Aus dem Schreiben des OKR: Schulgottesdienste/ Einschulungsgottesdienste

Einschulungsgottesdienste, die ja z.T. nach Rücksprache mit den Schulleitungen und den Gemeinden terminlich abgestimmt werden, sind

  1. Wenn sie in den Kirchen, d.h. die Gemeinde lädt ein, stattfinden, den geltenden aktuellen Corona-Gottesdienst-Regelungen unterworfen.
  2. Wenn sie an den Schulen stattfinden, sind die Schulleitenden die Verantwortlichen und haben Sorge zu tragen dass die Veranstaltung den aktuell gültigen Regelungen entsprechend ausgerichtet wird.

 

Zu überlegen ist, ob auch andere, neue Formate entwickelt werden können, an der möglichst viele teilnehmen können: z.B. im Freien, auf dem Schulhof etc.

 

Wenn hier vor Ort schon kreative Überlegungen/ Konzepte vorhanden sind, bitte mitteilen und teilen!

 

Für Schulgottesdienste zum Schuljahresende oder für Abschlussklassen gilt das oben Gesagte: entscheidend ist, wer veranstaltet bzw. wo der Gottesdienst/ die liturgische Feier stattfindet.

 

Ein Gottesdienst mit Phantasie, Abstand und Zollstock

Das Schuljahres ende ist vor allem für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen an den Grundschulen oft mit einem Abschiedssegen oder Abschlussgottesdienst verbunden. Wie kann dies in diesem Jahr durchgeführt werden fragen sich viele Kolleginnen und Kollegen.

 

Hier gibt es nun die ersten Ideen:

Ein Gottesdienst mit Phantasie, Abstand und Zollstock

RU zum Schulwiederbeginn & Digitaler RU

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in einigen Schulen wird den Schülerinnen und Schülern auf digitalem Weg Unterrichtsmaterial bereitgestellt. Wir wollen diese Bemühungen unterstützen und verweisen hier auf digitale Angebote. Wir bemühen uns, Ihnen neue Links und neues Material möglichst schnell zur Verfügung zu stellen und die Angeobte regelmäßig zu aktualisieren.

 

Sollten Sie auf hilfreiches Material oder hilfreiche Links stoßen, sind wir über Ihre Mithilfe sehr dankbar und veröffentlichen diese gerne auch hier auf unserer Seite. Schreiben Sie einfach an steffen.baeuerle@elkw.de. Vielen Dank!

 

(Stand: 20. April 2020; 15:17)

 

Änderungen für die Vergabe des Paul-Schempp-Preis 2019/2020

Bitte beachten Sie jetzt schon, dass sich die Richtlinien für die Vergabe des Paul-Schempp-Preis aufgrund der Schulschießungen in diesem Schuljahr geändert haben. Dazu hat das Dezernat 2: Kirche und Bildung eine Verlautbarung herausgegeben.

 

Paul-Schempp-Preis / Landeskirchlicher Preis im Fach Evangelische Religionslehre

Aktuell aufgrund der Corona-Pandemie verändert und angepasst- Stand 2020-04-24

 

Pfrüfungssegen online

In diesen Tagen beginnne an den Schulen wieder die Prüfungen und gerade jetzt in der Corona-Zeit ist es wichtig den Pfüflingen ein gutes Wort mitzugeben. Deshalb:

 

Jeden Tag eine Ermutigung auf Instagram @pruefungssegen.

Jeden Tage ein Segen für dich auf www.pruefungssegen.de.

Ein Prüfungssegen zum Anhören und weiterleiten.

täglicher Prüfungssegen von Roland Karkas - Bildungszentrum St. Kilian/HN

Prüfungssegen 2020 - pruefungssegen.de

Schulseelsorge zu Corona-Zeiten

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit Fortschreiten der Isolierungsmaßnahmen und Schließung der Schulen ist davon auszugehen, dass der Bedarf an seelsorgerlichem Handeln auch in unseren Schulgemeinschaften zunimmt. Wir haben dazu eine extra Seite erstellt, auf der Sie speziell zum Thema "Schulseelsorge zu Corona-Zeiten" Informationen und Links finden.

 

Bitte melden Sie sich, wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen!!!

 

(Stand: 18. Mai 2020; 16:34)

 

Kirche und Kino 2020

Die Filmreihe zum Thema „Stadtleben“ wird aus gegebenem Anlass in diesem Jahr ausfallen (ursprüngliche Termine: Do. 23.4./Do. 7.5./Do. 28.5.). Geplant ist, dass wir die  drei Filme im Januar und Februar 2021 zeigen. Einen entsprechenden Veranstaltungshinweis werden wir Ende 2020 veröffentlichen. Wir verbleiben in der Vorfreude auf Zeiten, in denen auch wieder ein Kinobesuch möglich sein wird.

Kirchen veröffentlichen Handreichung zu religiösen Feiern im multireligiösen Kontext der Schule

Stuttgart/Freiburg/Karlsruhe/Rottenburg. „Religiöse Feiern im multireligiösen Kontext der Schule“ lautet der Titel einer Arbeitshilfe zum Beginn des neuen Schuljahres für die Fachkonferenzen Evangelische und Katholische Religionslehre und für die Schulleitungen aller Schularten in Baden-Württemberg. Sie bietet Modelle, welche die wachsende kulturelle und religiöse Vielfalt an Schulen und die daraus resultierenden Bedürfnisse angemessen aufnehmen. ...

Bildungspläne ab dem Schuljahr 2016/2017 auch im Fach "Evangelische Religionslehre"