Herzlich willkommen in den Büros der Schul­dekane

Die Teams der Schuldekane in den Kirchenbezirken Heilbronn, Brackenheim, Öhringen und Weinsberg-Neuenstadt möchten Lehrerinnen und Lehrer „fit für Religion“ machen.

 

Wie wir dies tun und was dies für uns bedeutet, erfahren Sie hier auf unserer Website. Wir wünschen Ihnen dabei viel Gewinn und zahlreiche Entdeckungen.

 

Fragen, die darüber hinaus gehen, beantworten wir gerne telefonisch, im Gespräch oder per Mail.

 

Ihre Schuldekane Jörg Spahmann und Jürgen Heuschele

Aktuelle Büroöffnungszeiten in Heilbronn & Öhringen

Sehr geehrte Damen und Herren,

  • Das Büro des Evang. Schuldekans in Heilbronn ist zu den gewohnten Öffnungszeiten besetzt.
  • Im Büro des Evang. Schuldekans in Öhringen sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da. Wenn möglich melden Sie Ihren Besuch bitte kurzfristig telefonisch an.

Einen gelungenen und gesegneten Start nach den Sommerferien

Ihre Schuldekane Jürgen Heuschele & Jörg Spahmann

Fortbildungsprogramm Herbst/ Winter 2021

Zum Fortbildungsprogramm und Online-Anmeldung

 

Das gesamte Fortbildungsprogramm als

PDF zum Download (ab sofort):

 

» 1. Halbjahr 21/22

» Löwenstein-Tagung 12./13. November 2021
» Anmeldeformular

 

Bitte beachten Sie, dass wir nur dann risikoarm zusammen können, wenn alle Teilnehmenden an unsren Veranstaltungen geimpft, genesen oder innerhalb der letzten 24 Stunden negativ getestet sind.

Corona-Regeln für Besucher/-innen

Bitte beachten Sie:

  • Besuchen Sie uns nur, wenn Sie oder Ihre Kontaktpersonen keine Corona-spezifischen Krankheitssymptome (trockener Husten, Fieber über 38 °C, Geschmacks- & Geruchsverlust) zeigen.
  • Gerne können Sie uns im Vorfeld ihres Besuchs per Mail oder Telefon informieren.
  • Tragen Sie bitte während des gesamten Besuchs bei uns einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Desinfektionsmittel für die Hände steht Ihnen in unserer Bibliothek zum Gebrauch zur Verfügung.
  • Bitte loggen Sie sich in Öhringen über den QR-Code an der Eingangstüre bei Luca oder Corona-Warn ein.
  • Wollen Sie Medien aus der Bibliothek in Öhringen ausleihen, können Sie diese vorher schon über Biblino recherchieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Beduinen Zeltkurs - biblische Erzählfiguren

Bei unserem Beduinen Zeltkurs für biblische Erzählfiguren (Egli) am Samstag, 25. September 2021 von 900 bis 1800 Uhr im Evang. Gemeindehaus Affaltrach haben wir noch einige wenige freie Plätze.

 

Herzliche Einladung daran teilzunehmen! Weitere Infos & Anmeldung:
https://www.schuldekane-hn-oe.de/website/de/veranstaltungen/veranstaltungen_allgemein#20/21-2-WE1

Segensbändchen 2021 jetzt bestellen!

Für das Schuljahres 2021/2022 werden wir wie schon im vergangenen Jahr Segensbändchen herstellen lassen. Diese können Sie gerne über uns beziehen und bei Schuljahresanfangsgottesdiensten oder in Ihren Klassen verteilen.

 

Die Segensbändchen haben eine Länge von 33 cm und lassen sich durch eine verschiebbare Perle jederzeit öffnen und schließen. So können sie von den Kindern z.B. für den Sportunterricht abgenommen werden. Die Länge reicht auch für das Handgelenk eines Erwachsenen aus. Der Text und das Muster sehen Sie im Bild oben.

 

Einen kleinen Teil der Segensbändchen haben wir noch nicht verstellt. Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie noch welche benötigen (10x für 2,60 €).

 

Sobald die Bändchen bei uns eingetroffen sind, werden wir sie aufteilen und an Sie weiterleiten. Dies wird frühestens in der 1. Augustwoche so weit sein. Wir bitten um Geduld und davon abzusehen diesbezüglich Nachfrage-Mails an uns zu richten. Vielen Dank!

#beziehungsweise: jüdisch und christlich
- näher als du denkst

ÖML Mitgliedschaft zukünftig kostenlos!

LogoÖkumenischer Medienladen

Der Ökumensiche Medienladen in Stuttgart hat seine Gebürenordung ab diesem Schuljahr geändert. Zukünftig ist die Mitgliedschaft kostenlos. Damit können nach der Anmeldung alle online-Medien uneingeschräkt heruntergeladen oder gestreamt werden.

 

Der Versand von physischen Medien wird nach und nach eingestellt werden, ist aber momentan noch möglich.

 

Das Angebot und die Registrierung ist für alle Lehrkräfte absolut zu empfehlen!

Online-Fortbildungsangebot gegen sexuelle Gewalt an Kindern

Das interaktive Fortbildungsangebot „Was ist los mit Jaron?“ unterstützt schulische Beschäftigte, Kinder besser vor sexueller Gewalt zu schützen.

 

Das Fortbildungsangebot gibt es bereits seit Ende Juni 2021 für die Grundschulen, für weiterführende Schulen wird der Kurs ab Herbst 2021 zur Verfügung stehen.

Weiterbildung zu Weltanschauungsfragen

Die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen bietet im kommenden Jahr eine Weiterbildung zu Weltanschauungsfragen an, diese richtet sich auch an ReligionspädagogInnen.

 

Eine kurze Information hierzu finden Sie im Flyer und auf der Website der EZW.

"Mut anschaulich machen"

Bereits seit 2011 bietet die Website "www.evangelischer-widerstand.de" umfangreiche Informationen über evangelische Christen, die im Nationalsozialismus Widerstand geleistet haben. Neben bekannten Persönlichkeiten wie Dietrich Bonhoeffer oder Theophil Wurm werden auch einfache Pfarrer, Lehrer oder Beamte vorgestellt, die sich aus ihrer evangelischen Identität heraus gegen den NS-Staat gestellt haben.

 

Die Seite wächst immer weiter und ist es Wert mit Schülerinnen und Schülern beim Thema "Kirche im 3. Reich" beachtet zu werden. So können die Jugendlichen anhand der Darstellungen einen Eindruck davon gewinnen, was es bedeutet in einer schwierigen Zeit für seinen Glauben einzustehen.

 

Ein ausführlicher Bericht findet sich in der Ausgabe 3/2021 des Evang. Gemeindeblattes für Württemberg.

Serie von "Die Reli-Lehrer" fast abgeschlossen

Die neue Serie von "Die Reli-Lehrer" mit dem Titel "Zu Besuch in einer ehemaligen Synagoge - Materialien zum Judentum" ist mit der 8. Sequenz fast abgeschlossen. Es wird noch ein weiteres Video zum Sch'ma Israel produziert und veröffentlicht. Evtl. entspringen aus der Postproduktion noch zwei Weitere. Damit wäre diese Serie die bisher umfangreichste Online-Einheit von "Die Reli-Lehrer".

 

Inhaltlich führt uns diese Serie in die ehemalige Synagoge in Affaltrach und vermittelt Wissenswertes über ein Gebäude, das 1851 als Synagoge erbaut wurde und auf eine wechselhafte Geschichte zurückblickt. Alle Videos bieten zahlreiche Informationen zum Judentum, orientieren sich dabei aber an den Räumlichkeiten der Synagoge und den Themen der Ausstellung.

"Bilder im Kopf"
Was haben Instagram und Co., das wir nicht haben?

Für die Fortbildung "Bilder im Kopf" hat unsere Referentin Jasmin Birkhold ein sehr Umfangreiches Padlet erstellt, das nicht nur die wiechtigsten Ergebnisse und Erkenntnise zusammenfasst, sonder auch viele Hilfreiche Tips und Links für die Arbeit und den Umgang mit Bildern im Religionsuntericht enthält.

 

Bitte bedienen Sie sich... https://padlet.com/bd37/ogui4z8iox5zf56r

Kirchen veröffentlichen Handreichung zu religiösen Feiern im multireligiösen Kontext der Schule

Stuttgart/Freiburg/Karlsruhe/Rottenburg. „Religiöse Feiern im multireligiösen Kontext der Schule“ lautet der Titel einer Arbeitshilfe zum Beginn des neuen Schuljahres für die Fachkonferenzen Evangelische und Katholische Religionslehre und für die Schulleitungen aller Schularten in Baden-Württemberg. Sie bietet Modelle, welche die wachsende kulturelle und religiöse Vielfalt an Schulen und die daraus resultierenden Bedürfnisse angemessen aufnehmen. ...

Handreichung religiöse Feiern
Schuldekanat Heilbronn
Schuldekanat Heilbronn
Schuldekanat Öhringen
Schuldekanat Öhringen